Herzlich willkommen

Antoine Adrianus Wilhelmus Klinkhamer

 

geb.  in Oss, Niederlande

Ausbildung zum Schreiner und Restaurateur

unterschiedliche Arbeiten mit Holz

gegenständliche Skulpturen

1969 Umzug nach Deutschland

vermehrte Hinwendung zur Malerei

1982 Ausbildung „Stucco lustre“ u. a. in Paris

verstärkt Ausstellungen im eigenen Atelier in Düsseldorf

 

 

 

Auswahl von Einzelausstellungen

Nov. / Dez. 1993 Haan, Delta Immobilien

Jan. / Febr. 1994 Bonn, Pantheon-Theater

Juli 1995 - Dez. 1996 Erkrath, Benz Bau Consult GmbH

Herbst 1996 Bonn, Presseclub

1997 – 1998 Köln, Rheinbraun AG

2001 Kanada, Forest Inside Ltd.

2004 bis 2011 Teilnahme an den Kunstpunkten in Düsseldorf

2009 bis 2011 Teilnahme am Kunstwandel Düsseldorf-Bilk

Seit 2000 jährliche Ausstellungen im eigenen Atelier

Antoine Klinkhamer lebt seit 1999 in Düsseldorf.
Er arbeitet weiterhin an Holzskulpturen unterschiedlicher Größe.

 

Malerei

Mit teilweise selbst gemischten Pigmenten, Ölfarbe,
Spachteltechnik, Kratztechnik, in Wachs, auf rostige Stahlplatten, Leinwand.

 

Themen

Natur, Spiegelungen in der Natur, das Meer; oft gegenständlich naturalistisch,
Experimente mit Naturmaterialien die in die Bilder eingearbeitet werden:
Schieferstücke, Sand, Eisenspäne.